Mit dem Zante v3 bringt New Balance nun die 3. Auflage des beliebten, leichten Dämpfungsschuhs auf den Markt.
Die New Balance FreshFoam Modelle sind besonders wegen Ihrer komfortablen Dämpfung und Ihrer Agilität bei einer breiten Masse an Läufern beliebt.
Mal schauen ob der Zante v3 die ein würdiger Vertreter der FreshFoam Familie ist, wo seine Stärken und Schwächen liegen und für wen sich die Anschaffung des Schuhs lohnt.

New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test

New Balance Fresh Foam Zante v3 Laufschuh im Test

Testfacts

Tester: Patrick Salm

Testzeitraum: ca. 3 Wochen

Modell: Fresh Foam Zante v3

Farbe: Alpha Orange

Kategorie: Dämpfung, Neutral

Technologien: Fresh Foam

Sprengung: 6 mm

Gewicht: 264gr. bei Größe 45

Preis: 130€ (im Internet ab ca. 85€)

Optik/Haptik

Der Zante v3 ist sofort als New Balance und als Modell der FreshFoam Serie erkennbar. Vom Design her ähnelt der Zante stark dem Vongo und dem Boracay.
New Balance bietet den Schuh sowohl in kräftigen als auch in dezenten, einfachen Farben und trifft damit bestimmt den Geschmack einer sehr breiten Masse.

New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test
New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test
New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test
New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test
New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test
New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test
New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test
New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test

Der Schaft und besonders die Ferse ist wie bei den meisten NewBalance Modellen üppig gepolstert. Die Passform des Zante ist sportlich und umschließt den Fuß optimal, was nicht bedeutet das der Schuh eng ist oder nicht auch für etwas breitere Füße geeignet ist. Das Schnürsystem ist mit klassischen Schnürsenkeln in vernünftiger Länge und ausreichender Elastizität ausgestattet.
Eine hochwertige, herausnehmbare Einlegesohle gehört natürlich ebenfalls zum guten Ton.

Laufen mit dem Zante v3

Der Zante v3 ist , wie auch schon der Boracay, ein Schuh bei in dem man sich direkt nach dem ersten Einstieg absolut wohl fühlt.
Der Zante repräsentiert genau die Kategorie Schuhe, die ich persönlich auf der Straße bevorzuge. Der Schuh ist sehr leicht und flexibel ohne dabei auf Dämpfung und Komfort zu verzichten.
Das geringe Gewicht gepaart mit den 6mm Sprengung machen mir als Vor-/Mittelfußläufer einfach Spaß. Der Schuh ist dabei absolut neutral. Auch wird weder der Vorfuß-/ noch der Fersenlauf provoziert.
Der Zante v3 ist nicht nur ideal für kurze schnelle Einheiten, Intervalle oder Sprints sondern lässt einen auch komfortabel die Marathondistanz laufen.  

die FreshFoam Dämpfung

Nach dem Hierro und dem Boracay ist der Zante v3 nun der dritte Schuh mit FreshFoam Dämpfung den ich laufe. Auch wenn sich die Schuhe in Punkto Komfort und Ihrer sportlichen Ausrichtung natürlich unterscheiden, steht die hohe Qualität der FreshFoam Dämpfung außer Frage. NewBalance schafft mit FreshFoam ziemlich perfekt den Spagat zwischen Komfort und Agilität. Die Dämpfung gehört im Vergleich mit anderen Herstellern eher zu den softeren. Umso erfreulicher ist es das die Reaktionsfreudigkeit darunter nicht leidet und die Dämpfung nicht merklich Energie verschwendet. FreshFoam dämpft jederzeit absolut zuverlässig. Auch bei harten Stößen und schnellen bergab Läufen bietet FreshFoam sowohl für Fersenläufer als auch für Mittel-/Vorfußläufer zuverlässigen Support.

 

In diesen Shops findet übrigens jeder den passenden Schuh zum fairen Preis










Gallerie

Fazit

Den FreshFoam Zante v3 kann man als klassischen Schuh ohne Schnickschnack  bezeichen, er ist ein Laufschuh ohne Schwächen der einfach funktioniert. Es wird wahrscheinlich wenige Neutralläufer geben die mit diesem Schuh nicht zurecht kommen. Der Zante ist leicht, flexibel und direkt ohne dabei auf Komfort zu verzichten. Die Dämpfung ist komfortabel aber nicht weich und dämpft hervorragend. Der Schuh kann praktisch auf allen Distanzen bei allen Paces eingesetzt werden und ist ein sehr guter Allrounder. So lange es nicht matschig ist, kommt der Zante v3 auch abseits der Straße sehr gut klar. Mit einer UVP von 130€ liegt der Zante im Segment der Dämpfungsschuhe, preislich im Mittelfeld und der Preis ist absolut gerechtfertigt. Im Internet ist der Schuh aktuell aber bereits für den Schnäppchenpreis von rund 90€ zu haben.

New Balance Fresh Foam v3

ab ca. 90€
New Balance Fresh Foam Zante v3 im Test
9

Optik/Style

9/10

Dämpfung Vorfuß

9/10

Dämpfung Ferse

9/10

Grip Asphalt

9/10

Passform

9/10

Preis-/Leistung

9/10

Stärken

  • gute Dämpfung
  • sehr gute Passform
  • leicht und flexibel
  • guter Allrounder
  • 6mm Sprengung

Schwächen

  • /

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare