La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im TestDer Helios 2.0 ist mein erster Schuh der italienischen Mountain Running und Kletter Spezialisten La Sportiva.
Entwickelt wurde dieser Schuh nicht als „reinrassiger“ Trailschuh fürs harte Gelände sondern als Door-to-Trail Schuh. Der Helios soll also im besten Fall sowohl auf Asphalt als auch auf dem Trail eine gute Figur machen. 

 

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

Testfacts

Tester: Patrick Salm

Testzeitraum: ca. 3 Wochen

Modell: Helios 2.0

Kategorie: Trail, Mountain Running

Technologien: MEMlex EVA, Bi-colour FriXion AT

Farbe: schwarz

Sprengung: 4mm

Gewicht: 237gr. ; 243gr. bei Größe 45

Preis: 128,95€

Herstellerbeschreibung:

Helios 2.0

Schuhwerk „door to trail“, entwickelt für Trainingseinheiten und Läufe auf hartem off-road Grund. Erhältlich in 6 Farbvarianten gehört er zur La Sportiva Mountain Running Kategorie. Die Passform ist weich und extrem bequem, ideal für den täglichen Gebrauch und für Trailläufe auf felsigem Untergrund dank des Cushion Platform™ Einsatzes mit vermehrter Schockdämpfung.

Der Schaft ist aus sehr atmungsaktiven und leichtem EVA und Mesh. Die Slip-on Konstruktion erleichtert das Anziehen und umhüllt den Fuß ergonomisch. MD EXTRA Light Sohle mit FriXion AT Gummimischung und VA Noppen für perfekten Halt auf rutschigem Untergrund.

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

The world of trail running  is characterised by a series of very different approaches to off-road running.
Depending on the type of ground, the length of the track, the climatic conditions and the fitness of the runner, there are many different ways to interpret off-road running. It is therefore important to choose the boot that meets your demands and the shape of your foot.
La Sportiva  has created 3 segments in the field of off-road running based on the distance of the track and thus the type of use intended.
La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

The  La Sportiva Frixion®  stem arose from the desire to create outsoles with increased parametres of hold and durability. This will decline on the basis of types of use and terrain.
The frixion range  consists of four different types of rubber:

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

A number of La Sportiva Mountain Running® shoes use EVA injected midsoles which differ from the standard compression molded EVA midsoles for a high degree of cushioning and a better elasticity o fthe fabric.
These features assist “push off” during the propulsion phase while running, making these models ideal for use on offroad trails. Furthermore, EVA injected midsoles drastically reduce the“squash” effect of the EVA over time, allowing the product to maintain the same characteristics and high performance for its entire duration.
Some La Sportiva models use standard compression molded EVA midsoles for the durability and reactivity on soft ground where the need for shock absorption is reduced.

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

High Volume:
Comfortable shoe, ideal for training and long distance running.
Normal Volume:
Snug fit but not constrictive shoe.
Low Volume:
Tight fit: perfectly follows the shape of the foot avoiding inner cavities.

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

The Mountain Running models from SS2014 collection  adopt the exclusive La Sportiva insoles by Ortholite, with 2 different thickness. Both models are available in men and women version and differs for the materials’ densities.

 + Breathable for a cooler foot.
+ The unique open cell structure creates a moisture management system.
+ Long term cushioning: insole will retain over 95% of its thickness over time and won’t flatten out.
+ Anti-microbial agents and washable properties for a more igienic shoe.

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

Optik/Haptik

Im Gegensatz zu der blauen oder der orangen Farbvariante kommt mein Testschuh in dezentem, dunklem Grau daher. Optisch stellt La Sportiva somit sowohl die etwas mutigeren oder ausgeflippteren  als auch die konservativen Läufer zufrieden. Ausser dem Schnellschnürsystem, mit dem ich bereits bei anderen Herstellern gute Erfahrungen gemacht habe, fällt einem beim Helios 2.0 eigentlich keine Besonderheit auf, er wirkt wie ein klassischer Laufschuh ohne Extras oder Schnick-Schnack. Die Verarbeitung macht einen sehr hochwertigen Eindruck, es sind keine Kleberrückstände oder unsaubere Nähte erkennbar. Die Einlegesohle stammt vom Spezialisten Ortholite. Die Frixion Sohle im ausgefallenen Look deutet darauf hin das der Helios 2.0 nicht unbedingt für tiefen Matsch gemacht ist. Die Materialen wirken trotz des geringen Gewichtes ziemlich robust, besonders das Mesh macht den Anschein als könnte es mehr aushalten als die meisten Anderen Obermaterialien.

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

Laufen mit dem Helios 2.0

Bereits beim ersten Anziehen merke ich, der Helios 2.0 ist ein Schuh mit dem ich viel Spaß haben werde. Die Passform ist, so wie ich es gerne nenne und mag, „figurbetont“. Der Schuh schmiegt sich schön an den  Fuß an und passt selbst ohne die Schnürung auch nur einmal anzufassen wie angegossen. Wer ein Fan von uneingeschränkter Fußfreiheit ist, wird sich im Helios evtl. etwas eingeengt vorkommen, die Zehenbox ist mir persönlich breit und hoch genug, viel Freiraum gibt es allerdings nicht. Der Helios 2.0 macht beim Laufverhalten aus meiner Sicht her alles richtig, er ist leicht, flexibel und verleitet mit seinen 4mm Sprengung zum zügigen Laufen. Beim ersten Lauf merke ich das der Helios meine Muskeln, besonders Wade und Schienbein, doch anders beansprucht als alle meine anderen Schuhe. Bei den darauf folgenden Läufen war ich wohl bereits daran gewöhnt. Mein übliches Laufterrain, Wald, Trails, Weinberge sind wie für den Helios 2.0 geschaffen, obwohl Er auch auf Asphalt eine super Figur macht. 

Dämpfung

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

Besonders bei der Sohlenkonstruktion von Door-to-Trail Schuhen müssen die Hersteller einen Kompromiss eingehen. Die Wahrscheinlichkeit nicht die richtige Balance zwischen Straßen-/ und Trailtauglichkeit zu finden ist dabei extrem groß. La Sportiva scheint in die Entwicklung des Helios 2.0 entweder viel Arbeit und Wissen reingesteckt zu haben oder Sie hatten einfach Glück. Perfekter könnte der Kompromiss für mich persönlich nicht ausfallen. Obwohl der Schuh beim ersten anprobieren für einen Trailschuh sehr komfortabel ist entstehen dadurch auf dem Trail keinerlei Nachteile. Die Rückmeldung vom Untergrund ist jederzeit einwandfrei und direkt. Die Dämpfung macht auch bei reinen Asphaltläufen einen tollen Job ohne dabei spürbar Energie zu schlucken. 

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

Grip

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

 Den Grip übernimmt bei La Sportiva bzw. beim Helios 2.0 die Frixion Aussensohle. Diese überrascht mit mehr Grip als vermutet. Sowohl auf Asphalt als auch auf Trails ist das Gripniveau sehr hoch und steht den besten von mir getesteten Vibram Aussensohlen  (Hoka Speedgoat, Dynafit Feline Vertical Pro) in nichts nach. Auch richtig glatte Beläge wie nasser Fels oder Kopfsteinpflaster bringen die Frixion Sohle nicht aus der Ruhe. Auf schlammigen, matschigen Untergründen fehlen etwas die ganz groben Stollen, die Sohle scheint aber die Vertiefungen in der Sohle zu nutzen um zusätzlich Grip zu erzeugen, zumindest ist der Grip im Schlamm kurioser Weise besser als von mir zuerst vermutet. Über die Haltbarkeit kann ich noch keine verlässliche Aussage machen, nach 3 Wochen sind kaum Abnutzungen erkennbar.

La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test

Der La Sportiva Helios 2.0  ist nicht nur als Door-to-Trail Schuh eine super Wahl sondern stellt auch viele meiner reinen Straßen-/Trailschuhe meilenweit in den Schatten. Als Allrounder ist der Helios momentan mein absoluter Favorit, wenn ich einfach loslaufe und den Weg erst spontan während des Laufes wähle brauche ich mir keine Gedanken zu machen ob ich den richtigen Schuh dazu anhabe.

Gallerie

Fazit

Da der Helios 2.0 mein erster La Sportiva ist, erspare ich mir allgemeine, lobende Aussagen zu Marke und beschränke mich stattdessen auf meinen Testschuh. Der Helios 2.0 macht einfach Spaß und ist ein absolut gelungener Door-to-Trail Schuh. Der Schuh fühlt sich auf der Straße genau so gut an wie im Wald oder im Weinberg und ist mein absoluter Favorit als Allrounder. Die UVP von 128,95 halte ich für diesen tollen Schuh für einene sehr fairen Preis.

La Sportiva Helios 2.0

128,95€
La Sportiva Helios 2.0 Laufschuh im Test
9.1

Optik/Style

9/10

Dämpfung

9/10

Passform

9/10

Grip Asphalt

9/10

Grip lose Beläge

9/10

Preis-/Leistung

9/10

Stärken

  • tolle Passform
  • gute Dämpfung
  • leicht
  • dynamisch und flexibel
  • gutes Schnürsystem

Schwächen

  • fehlender Durchtritt-/Zehenschutz

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare