Dieses Mal hatte ich mit der Fenix HM71R und der Fenix HM61R gleich 2 starke Stirnlampen von Fenix zum Testen. Beide Modelle sind eigentlich Taschenlampen mit passendem Kopfband und deshalb extrem flexibel einsetzbar.
Im folgenden Bericht geht es um die HM61R, also das „kleinere“ Modell mit 18650 Akku und 1200 Lumen.
Mal schauen wie sich die HM61R so in der Praxis schlägt und ob Sie auch als Stirnlampe für uns Läufer geeignet ist.

Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten

Testfacts

Tester: Patrick Salm

Testzeitraum: ca. 3 Wochen

Hersteller: Fenix

Modell: HM61R

Kategorie: Stirnlampe, Taschenlampe

Besonderheiten: Weiß- und Rotlicht, Überkopfband, Gürtelclip, als Taschenlampe u. Stirnlampe nutzbar, Magnetische Akkukappe, Status LED

Akku: 18650 3400mAh 3,6V (enthalten) oder 2 CR123A Batterien

Ladeanschluss: Magnetanschluss (Modellspezifisch)

IP Rating: IP68 (wasserdicht 2m/30min.), Sturzsicher bis 2m

Max. Helligkeit: 1200 Lumen (Turbo Modus)

Max. Leuchdauer: 300 Stunden (weiß), 400 Stunden (rot)

Max. Leuchtweite: 145m

Farbe: schwarz (Kopfband grau/orange)

Material: Aluminium u. Polycarbonat

Einsatzbereich: -35°C – +45°C

Gewicht: 99,5g (ohne Akku),  (inkl. Akku u. Kopfband)

Garantie: 2 Jahre gesetzlich (1Jahr auf Akku), 5 Jahre kostenlose Reparatur, lebenslange Wartung

Preis: UVP 84,90€ (aktuell 59,90€, da es ein Nachfolgemodell HM61R v2 gibt)

[WERBUNG] Die HM61R wurde mir zum Test von Fenix zur Verfügung gestellt [WERBUNG]
Dieser Bericht spiegelt dennoch nur meine persönliche, unabhängige Meinung und Erfahrung wieder und wird nicht vom Hersteller beeinflusst. Bilderquelle teilweise: fenixlight.com

Info: Trusted-Blogs Werbekennzeichnung

Herstellerbeschreibung/Infos

Fenix HM61R mit max. 1200 Lumen kann sowohl als Kopfleuchte als auch als normale Taschenlampe verwendet werden. Die Taschenlampe ist an der Endkappe magnetisch und kann so perfekt bei der Arbeit z.B. auf Metalloberflächen angebracht werden und sorgt dadurch für freihändige Fixierung. Das Stirnband ist reflektierend, atmungsaktiv und extrem bequem. Die Reflexstreifen dienen zu Ihrer Sicherheit als Warnzeichen im Alltag oder bei der Arbeit. Die Aufladung der HM61R erfolgt magnetisch und ist kinderleicht – Einfach magnetisches Ladekabel (im Lieferumfang enthalten) an den magnetischen Lader an der Taschenlampe hinhalten, USB-Kabel einstecken und der Ladevorgang beginnt. Betrieben wird diese mit einem 18650 Li-Ion Akku oder mit 2 CR123A Batterien. Bitte beachten Sie, dass Sie die Taschenlampe mit der Verwendung von Batterien nicht aufladen können!

Die HM61R widersteht extremer Kälte und Hitze und arbeitet auch normal weiter bei Temperaturen von -35°C bis zu 45°C. IP68 bewerteter Schutz auch bei extremen Umgebungen ist die Taschenlampe gegen Staub geschützt und bis zu 2 Metern (ca. 30 Minuten) wasserdicht. Ein weiteres Feature der HM61R ist das Dual Light Source (weißes und rotes Licht). Das Rotlicht ist besonders geeignet für die Nachtsicht und das rote Licht im „Flash“-Modus dient optimal als Warnsignal. Außerdem kann man die Taschenlampe mit dem mitgeliefertem Taschenclip in der Tasche einhängen und hat beide Hände frei zum Hantieren. Die Fenix HM61R ist aus hochwertigem Aluminium und Polycarbonat gefertigt und ist, wie alle Fenix Leuchten, sehr robust.

Die intelligente Memory-Funktion merkt sich die zuletzt verwendete Helligkeitsstufe und wird sofort nach Wiederverwendung der Leuchte angewählt. Die Anwendungsmöglichkeiten der Fenix HM61R sind vielfältig: Egal ob im Haushalt, Wandern, Spaziergang, Gassi oder als Hundeführer, Jagd, Industrie, Selbstschutz, Sicherheit etc., die LED-Stirnlampe ist Ihr optimaler Begleiter bei Wind und Wetter.

Im Lieferumfang enthalten sind: HM61R Stirnlampe, Fenix ARB-L18-3500 Akku, Magnetisches Ladekabel, Stirnband, Montierungsaufsatz, Ersatz O-Ring, Bedienunsanleitung.

  • Doppelte Lichtquelle – weißes und rotes Licht
  • Betrieb mit einem 18650 LiIon Akku oder 2 CR123A Batterien
  • einfache Bedienung über großen seitlichen Schalter
  • einfaches und schnelles Magnetladen
  • Kapazitäts- und Ladeanzeige
  • Magnetische Endkappe und Winkelleuchte
  • gefertigt aus hochwertigem Aluminium und Polycarbonat
  • digitale Regelung für weitgehend gleich bleibende Helligkeit
  • Verpolungsschutz gegen falsch herum eingelegten Akku / Batterien
  • Intelligente Memory-Funktion für Anwahl der zuletzt genutzten Helligkeitsstufe
  • für Wandern, Hobby, Urlaub, Hundeführer, Jagd, Industrie, Sicherheit

 

Fenix HM61R – LED Stirn- und Taschenlampe in einem!

 

Technische Daten

 Betrieb 18650 Li-Ion Akku oder 2 CR123A Batterien
 Abmessungen in mm 101 x 46 x 36
 Gewicht 99,5g (ohne Akku)
 Stoßfestigkeit 2 Meter
 Wasserdichtigkeit IP68, 2 Meter
 Intensität max. 5287 candela
 Leuchtstufen
 1.200 Lumen 2 Std.*, 145 Meter
 400 Lumen 4 Std., 80 Meter
 150 Lumen 12 Std., 50 Meter
 50 Lumen 38 Std., 28 Meter
 5 Lumen 300 Std., 8 Meter
 Rot 1 Lumen 400 Std.
 Rot 5 Lumen 80 Std.
 Rot Flash 5 Lumen 160 Std.
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten

Optik/Haptik - die Fenix HM61R im Detail

Wie immer zuerst einmal der Hinweis, Geschmack ist recht subjektiv und Gefallen liegt im Auge des Betrachters. Als erstes stellt sich die Frage, „ist die Optik bei einem Funktionsgegenstand, welcher zudem meist in der Dunkelheit genutzt wird, wichtig?“ Na ja, ich denke nicht, aber wenn man Funktionalität und Design ohne Einschränkungen verbinden kann bin ich der letzte der sich darüber beschweren wird :-).

Die HM61R ist eine sehr ansprechend designte Lampe. Die Formgebung ist modern und elegant, und die Verarbeitungsqualität ist hochwertig. Das Gehäuse besteht aus robustem Aluminium, und die LED-Module sind sauber und präzise in das Gehäuse eingelassen.

Die Lampe ist in zwei Farbvarianten erhältlich: schwarz mit grauem Kopfband oder schwarz mit orangem Kopfband. Ich persönlich finde die schwarze Variante mit grauem Kopfband etwas eleganter.

Die HM61R liegt gut in der Hand und lässt sich leicht bedienen. Der große Bedienknopf ist mit einem guten Druckpunkt ausgestattet und lässt sich auch mit Handschuhen problemlos bedienen. Die Steuerung ist intuitiv und leicht zu verstehen.

Das Kopfband ist ebenfalls sehr gut verarbeitet und bequem zu tragen. Es lässt sich leicht an- und abnehmen und ist auch für längere Tragezeiten geeignet.
Die Lampe und die genutzten Materialien wirken allgemein einfach super hochwertig und sorgfältig ausgewählt. 

Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten

Bedienung/Inbetriebnahme

Die Fenix HM61R ist eine sehr einfach zu bedienende Lampe. Der Akku ist bereits eingelegt und kann direkt verwendet werden. Ein langer Druck auf den großen Knopf schaltet die Lampe ein und aus. Kurze Klicks schalten die einzelnen Leuchtstufen durch. Ein längerer Druck schaltet zwischen den beiden LED´s hin und her. Ein ganz langer Druck (3s) sperrt und entsperrt die Lampe.

Unter dem Druckknopf sitzt eine kleine LED, welche den Akkustand in 4 Stufen anzeigt. Diese Abstufung ist zwar recht grob, aber praktisch Standard bei vielen Lampen und es reicht für eine Einschätzung wie lange der Akku noch hält oder wie lange er noch laden muss.

Die Bedienung mit Handschuhen funktioniert einwandfrei. Auch mit dicken Winterhandschuhen ist die Lampe problemlos bedienbar.

Laufen u. Biken mit der Fenix HM61R/Tragekomfort

Meine Lampen sollten im besten Falle für alle meine Aktivitäten genutzt werden können, denn ich möchte ungern für jede Tätigkeit eine eigene Lampe haben. Die Fenix HM61R ist zwar eine leistungsstarke Lampe, bringt  aber dennoch nur rund 100g auf die Waage. Das ist für das Laufen im Vergleich zur HM71R deutlich angenehmer.

Auch wenn das Kopfband der HM61R sehr gut ist, merkt man das Gewicht der Lampe beim Laufen schon. Damit die Lampe nicht wackelt, muss man das Kopfband etwas fester ziehen. Das ist aber nicht ganz so unangenehm wie bei der HM71R. Bei Läufen ab ca. einer Stunde wird es dann aber auch bei der HM61R etwas unbequem. In der kalten Jahreszeit, wenn man eine Mütze an hat, macht die Lampe keine Probleme. Das Kopfband ist auf der Innenseite zusätzlich gummiert, das verringert nicht nur den Druck, sondern sorgt auch dafür, dass der Gurt nicht auf der Mütze oder der Haut verrutscht.

Zum Laufen ziehe ich also in der Regel andere Lampen, wie z.B. die Ledlenser NEO 9R vor, auch wenn diese weniger Leistung haben. Bei allen anderen Aktivitäten, dem täglichen Weg mit dem Rad zur Arbeit, Spaziergängen, Werken im Dunklen oder sonstigem finde ich die Fenix HM61R perfekt. Wenn man das Kopfband etwas lockert, merkt man die Lampe kaum noch am Kopf und sie stört auch bei längeren Aktivitäten kein Bisschen. Das die Lampe so schnell und leicht am Band ein und aus geklickt werden kann ist super. Der Gürtelclip ist ordentlich stabil und im Prinzip kann man die Lampe damit überall befestigen, egal ob am Gürtel, am Kragen, am Brems- oder Schaltzug des Fahrrads oder sonst wo. Auch die Möglichkeit die Lampe magnetisch mit der Akkukappe zu befestigen habe ich bereits das ein oder andere Mal z.B. an Tischbeinen und Metalltürrahmen genutzt.

Leuchtkraft/Ausleuchtung

Die HM61R besitzt keinen einstellbaren Fokus und versucht ein gesundes Mittelmaß aus breiter Ausleuchtung und maximaler Weite zu erreichen.
Mir persönlich gefällt die Ausleuchtung auf kürzerer Distanz bis ca. 50m extrem gut. Besonders beim Laufen ist der gesamte Sichtbereich super homogen ausgeleuchtet, es gibt praktisch keine harten Kanten oder blinde Flecken. Hinzu kommt auch die angenehme Lichttemperatur, welche die Augen nicht so stark belastet.
Im Fernbereich ist der breite Fokusbereich eher von Nachteil, punktuelle Ausleuchtung weit entfernter Ziele ist kaum möglich, dennoch leuchtet die HM61R die Laufwege mehr als weit genug aus.
Die Ausleuchtung ist perfekt zum Laufen oder auch Biken, als Suchscheinwerfer eignet sich die Lampe eher weniger.

Die maximale Leuchtweite liegt laut Hersteller bei 145m. Diesen Wert habe ich nicht nachgemessen und mir ist auch nicht ganz klar wie die Hersteller auf die Werte kommen. Für mich leuchtet die HM61R weit genug, aber natürlich leidet die punktuelle Leuchtweite unter der Ausrichtung auf eine eher breite Ausleuchtung.
Die rote LED ist ideal für den Nahbereich, man schont die Augen, fällt weniger auf und hat eine sehr lange Leuchtdauer.
Während wir Läufer meist wenig Wert auf eine rote LED legen und dieser Modaus zum Laufen auch nicht wirklich geeignet ist, gibt es viele Outdoor Aktivisten für die das Rotlicht ein absolutes Must Have ist.

Hier ein paar Bilder der einzelnen Modi (low, medium, high, turbo) im Dunkeln.
Leider bin ich kein Spezialist für Nachtaufnahmen und auch die Kamerasoftware hat nicht so ganz verstanden was ich mit diesen Bilder vor habe :-).
Deshalb spiegeln die Bilder die Leistung der Lampe nicht wirklich wieder, in der Realität finde ich die Lampe deutlich heller.

Fenix HM61R
Fenix HM61R
Fenix HM61R
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R
Fenix HM61R
Fenix HM61R
Fenix HM61R
Fenix HM61R
Fenix HM61R

Leuchtdauer/Akku

Fenix liefert die HM61R zusammen mit einem 18650 Akku mit 3400mAh. Dieser Akku ist immer noch sehr leistungsstark und bietet eine gute Laufzeit. Der Akku liefert eine Spannung von 3,7V und die Leuchtdauer kann sich durchaus sehen lassen.

Dass es sich bei Fenix nicht um eine billige Chinalampe handelt, sondern um eine Lampe eines Premiumherstellers, merkt man spätestens wenn man die versprochene Leuchtdauer der einzelnen Modi mit der Praxis vergleicht. Die Abweichungen liegen bei wenigen Prozent und gemessen an der gebotenen Lichtleistung finde ich die Leuchtdauer jedes Mal aufs Neue beeindruckend.

Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten

Robustheit/Nässeschutz

Die HM61R sieht zwar edel und elegant aus, ist aber auch eine robuste Arbeitslampe für alle Situationen.

Fenix hat die HM61R so konstruiert, dass sie problemlos Stürze aus mindestens 2 Metern Höhe unbeschadet übersteht. Dies gilt unabhängig davon, auf welchem Teil der Lampe sie auf dem Boden aufkommt.

Auch Feuchtigkeit ist kein Problem für die Lampe. Dank des IP68-Ratings kann die HM61R sogar unter Wasser genutzt werden. Laut Fenix ist die Nutzung unter Wasser für 4 Stunden in bis zu 2 Metern Tiefe möglich. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass die Gummiabdeckung des USB-Anschlusses richtig verschlossen ist und die Dichtung im Akkudeckel eingesetzt ist.

Das Glas hinter dem die LEDs sitzen ist ebenfalls ordentlich bruch- und kratzfest. Auch der Gürtelclip hält einiges an Zugkräften aus.

Der Temperatureinsatzbereich liegt bei -35 °C bis +45 °C. Damit ist die Lampe zumindest im mitteleuropäischen Raum uneingeschränkt im Sommer wie im Winter nutzbar.

Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten
Fenix HM61R: Die vielseitige Stirnlampe für alle Outdoor-Aktivitäten

Galerie

Fazit

Die Fenix HM61R ist eine hervorragende Stirnlampe mit einem sehr breiten Einsatzspektrum. Sie ist kompakt, robust und leistungsstark. 

Die Lampe ist mit 1200 Lumen schön hell und leuchtet bis zu 145 Meter weit. Sie verfügt über zwei LEDs, einer weißen LED und einer roten LED. Der Fokus ist nicht einstellbar. 

Die Fenix HM61R ist mit einem 18650-Akku ausgestattet, kann bei Bedarf aber auch mit 2 CR123A Batterien betrieben werden. Die Akkulaufzeit beträgt je nach Helligkeitsstufe zwischen 2 und 400 Stunden. Geladen wird per magnetischem Ladeanschluss, was den Vorteil hat das man weder eine Gummikappe öffnen oder schließen muss und das Kabel auch bei Dunkelheit oder mit Handschuhen einfach anschließen kann.
Die Lampe ist wasserdicht und staubdicht nach IP68 Rating. Sie ist damit auch für den Einsatz in extremen Umgebungen und unter Wasser geeignet. Das Gehäuse aus hochwertigem Aluminium sieht nicht nur super aus sondern fühlt sich auch extrem wertig an. Der praktische Gürtelclip ist robust und der Akkudeckel ist magnetisch, damit kann die Lampe dann eigentlich immer irgendwo befestigt werden.
Die Bedienung ist einfach und intuitiv und dank des großen Knopfs mit gutem Druckpunkt auch mit dicken Handschuhen problemlos möglich.
Das mitgelieferte Kopfband ist weich und bequem. Es lässt sich in der Größe verstellen, so dass die Lampe optimal sitzt und bietet ein Überkopfband um das Gewicht noch besser zu verteilen.
Die Lampe mit Hilfe von Gummis am Band befestigt, das funktioniert zwar einwandfrei und auch relativ schnell, ist aber nicht ganz so eine perfekte Lösung wie z.B. bei der HM71R oder der HM61R v2, bei denen die Lampe einfach eingeklickt wird.

 

Die Fenix HM61R ist eine sehr gute Wahl für alle, die eine kompakte leistungsstarke und vielseitige Stirn-/Taschenlampe suchen. Sie ist ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping, Radfahren und auch zum Laufen.
Die UVP lag bei 89€, dafür bekommt man aktuell den Nachfolger, die HM61R v2 mit deutlich mehr Leistung. Die HM61R ist deshalb bei Fenix auf 59€ reduziert, ein wirklich guter Preis für diese Qualität.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

 

  1. Welche Besonderheiten hat die Fenix HM61R?
    Die HM61R bietet sowohl Weiß- als auch Rotlichtoptionen, ein Überkopfband, einen Gürtelclip und kann als Stirnlampe oder Taschenlampe genutzt werden. Sie verfügt außerdem über eine magnetische Akkukappe und eine Status-LED.
  2. Welche Akkus/Batterien sind kompatibel mit der HM61R?
    Die Lampe kann mit einem 18650 3400mAh 3,6V Akku betrieben werden oder alternativ mit 2 CR123A Batterien. Bitte beachten Sie, dass die Taschenlampe mit Batterien nicht aufgeladen werden kann.
  3. Welche IP-Schutzklasse hat die Fenix HM61R und wie robust ist sie?
    Die HM61R besitzt eine IP68-Klassifizierung, was bedeutet, dass sie bis zu 2 Meter wasserdicht ist (für ca. 30 Minuten) und vor Staub geschützt ist. Sie ist stoßfest bis zu einer Höhe von 2 Metern und widersteht extremen Temperaturen von -35°C bis +45°C.
  4. Wie lange hält der Akku der Fenix HM61R?
    Die Leuchtdauer variiert je nach gewählter Helligkeitsstufe. Bei maximaler Helligkeit von 1200 Lumen beträgt die Leuchtdauer etwa 2 Stunden. Im niedrigsten Modus von 5 Lumen kann die Lampe bis zu 300 Stunden leuchten.
  5. Wie ist der Tragekomfort und die Nutzung bei sportlichen Aktivitäten wie Laufen oder Radfahren?
    Die HM61R ist leicht (99,5g ohne Akku) und bietet mit ihrem Kopfband einen guten Tragekomfort. Bei längeren Läufen könnte das Gewicht jedoch spürbar sein, während es für andere Aktivitäten, wie den täglichen Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad, besser geeignet ist
  6. Ist die Fenix HM61R vielseitig einsetzbar?
    Ja, die HM61R eignet sich für verschiedene Anwendungen wie Hausarbeit, Wandern, Sicherheit, Industrie, Jagd und mehr. Das Dual Light Source-System (weißes und rotes Licht) macht sie flexibel nutzbar.
  1. Wie einfach ist die Bedienung der Fenix HM61R?
    Die Lampe verfügt über einen großen Seitenschalter für einfache Bedienung. Ein langer Druck schaltet die Lampe ein und aus, während kurze Klicks die verschiedenen Leuchtstufen durchlaufen.
  2. Wie robust ist die HM61R und welche Garantie bietet Fenix?
    Die Lampe ist robust gebaut und widersteht Stürzen und Feuchtigkeit. Neben der gesetzlichen Garantie bietet Fenix zusätzlich 5 Jahre kostenlose Reparatur und lebenslange Wartung.
  3. Was ist im Lieferumfang der Fenix HM61R enthalten? Im Lieferumfang sind die HM61R Stirnlampe, ein Fenix ARB-L18-3500 Akku, ein magnetisches Ladekabel, ein Stirnband, ein Montierungsaufsatz, ein Ersatz O-Ring und eine Bedienungsanleitung enthalten.

Fenix HM61R

59,90€
9.5

OPTIK/STYLE

9.6/10

HAPTIK/VERARBEITUNG

9.8/10

LEUCHTWEITE

9.2/10

LEUCHTDAUER

9.2/10

FOKUS/AUSLEUCHTUNG

9.6/10

PREIS-/LEISTUNG

9.6/10

Stärken

  • Stirnlampe u. Taschenlampe in einem
  • sehr gute Verarbeitung, robust, wasserdicht
  • inkl. Rotlicht
  • starker 18650 Akku mit lange Leuchtdauer
  • starke Helligkeit, gute Leuchtweite
  • hochwertiger Magnetischer Ladeanschluss
  • stabiler Gürtelclip, magnetische Akkukappe

Schwächen

  • Akkuanzeige relativ grobe Abstufung
  • relativ lange Ladezeit

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare